Referent für Prozessmanagement (m/w/d)

  • Bregenz
  • Berufserfahrung
  • Finanzen, Controlling
  • Vollzeit
scheme image

In der Rhomberg Sersa Rail Group arbeiten Menschen verschiedenster Herkunft, Sprachen und Professionen. Und sie arbeiten gerne bei Rhomberg Sersa. Vielleicht deshalb, weil wir weltweit für unsere Leistungen anerkannt sind. Vielleicht auch, weil wir zwar global tätig sind, einander aber trotzdem nahestehen. Ganz sicher aber, weil unsere Arbeit Sinn macht. Weil wir unser Wachstum mit den Bedürfnissen der Menschen und der Umwelt in Einklang bringen wollen. Integrität, Vertrauen und Respekt bilden dabei die Grundlage unseres täglichen Handelns.

 

Deine Aufgaben

  • Technisches Weiterentwickeln und Pflegen des Business Process Management Systems (BPMS)
  • Unterstützen bei Digitalisierungsprojekten von Management-, Wertschöpfungs- und Supportprozessen in den Märkten
  • Mitverantwortlich für die Prozessdokumentation und Automatisierung der Management- und Supportprozesse in der RSRH
  • Durchführen von Schulungen mit prozess- und systemrelevanten Rollenträgern (Lead User) und Tätigkeit als fachlicher Berater und Ansprechpartner bei Projekt-, Risiko- und Prozessfragen
  • Unterstützen bei der Weiterentwicklung, beim Einhalten und Kontrolle der gruppenweit gültigen Risiko-, Projekt- und Prozessmanagementstandards (Konventionen, Methodiken, Werkzeuge) und Unterstützen bei der operativen Umsetzung in den internationalen Märkten und Gesellschaften
  • Unterstützen bei der Weiterentwicklung des strategischen Risiko- und Prozessmanagements
  • Mitarbeiten in einem kollaborativ-arbeitenden Team aus unterschiedlichen Fachbereichen, Märkten und Gesellschaften
  • Leiten und Moderieren von Risiko- und Prozessmanagementworkshops

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbaren Studiengängen oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement
  • Erste nachweisliche berufliche Erfahrungen als Projektleiter
  • Nachweisbare Kenntnisse über Prozess- / Risikomanagement
  • Verständnis und Interesse für bereichsübergreifende, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Hohes Verständnis und Affinität für die Pflege und Weiterentwicklung der eingesetzten IT-Applikationen (Microsoft 365, insbesondere Sharepoint)
  • Selbstbewusstsein sowie exzellente Kommunikations-, Team- und Überzeugungsfähigkeiten
  • Flexibilität, Offenheit, Neugier sowie ein hohes Maß an Verlässlichkeit, Leidenschaft und Empathie

Das erwartet dich

  • Vielseitige und interessante Tätigkeiten in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Ein hervorragendes Arbeitsklima und ein unterstützendes Team
  • Möglichkeit, deine Ideen einzubringen und dich persönlich weiterzuentwickeln
  • Flexible Arbeitszeiten und moderne Arbeitsbedingungen
  • Zahlreiche Benefits und Sozialleistungen
 
Wir bieten dir für diese Position ein Mindestgehalt ab € 2.919,00 brutto/Monat mit der Möglichkeit einer marktkonformen Überzahlung abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation.
 

ÖSTERREICH

Mariahilfstrasse 29
6900 Bregenz

 

T +43 5574 403 0
F +43 5574 403 2020

SCHWEIZ

Würzgabenstrasse 5
8048 Zürich

 

T +41 43 322 23 00
F +41 43 322 23 08

Rhomberg Sersa Rail Holding GmbH